Abschleppunternehmen Offenbach, 24h erreichbar


Unsere Stadt Offenbach glänzt neben Ihrer guten Lage auch mit einer hervorragenden Infrastruktur. Darin eingeschlossen sind nicht nur die guten Verkehrsverbindungen innerhalb und außerhalb der Stadt, sondern deren schnelles Erreichen für jeden Verkehrsteilnehmer. Um stetig den Fluss des Verkehrs unserer Stadt aufrechtzuerhalten, tragen auch wir als Abschleppdienst Offenbach unseren Beitrag bei. Nichts ist nämlich so hemmender für eine Infrastruktur wie ein Stau durch Unfälle oder liegengebliebene Fahrzeuge.

Falschparker stören oftmals ebenfalls den Verkehrsfluss. Darüber hinaus besteht ein häufiges Ärgerniss in Verbindung mit Falschparkern darin, dass diese Sie zum Beispiel zugeparkt haben, oder Ihren oftmals teuren Privatparkplatz besetzen. Meistens dann, wenn man bereits eh in Eile ist. In solchen Fällen verhelfen wir Ihnen ebenfalls zu Ihrem Recht, indem wir das widerrechtlich parkende Fahrzeug entfernen. Für Sie, als Auftraggeber und geschädigter, ist dieser Service absolut kostenfrei, die Abrechnung erfolgt mit dem Fahrzeughalter, wenn dieser seinen PKW an unserem Aufbewahrungsplatz in Offenbach wieder abholt.


 

Unser Standort in Offenbach: 24 Stunden kostenlos erreichbar, übers Festnetz und Mobiltelefon.
Rufen Sie uns jetzt kostenlos an: 0800 00000000




Wer mit dem Auto unterwegs ist, der kann in die unterschiedlichsten Situationen kommen, in denen man Hilfe benötigt. Genau für diese Situationen gibt es den Abschleppdienst Offenbach. Der Abschleppunternehmer transportiert, birgt und schleppt kaputte Autos ab. Der gerufene Pannendienst kann hierbei sowohl von einer Privatperson, wie auch von einer Ordnungsbehörde, wie beispielsweise der Polizei, gerufen werden. Der Abschleppservice steht allerdings nicht nur dann hilfreich bereit, wenn man Probleme mit dem eigenen Fahrzeug hat, sondern auch dann, wenn der Wagen eines Dritten von einer Einfahrt oder einem Garagentor entfernt werden muss. In Deutschland dürfen all die Fahrzeuge abgeschleppt werden, die auf fremden Grundstücken, unbefugt, abgestellt wurden. Herausgegeben werden diese Autos erst dann, wenn die anfallenden Kosten des Dienstleisters bezahlt werden. Doch auch nach einem Unfall oder einer Autopanne durch einen technischen Defekt kann der Abschleppdienst gerufen werden. Vorab hat man, bei einem ersten Telefonat mit dem Pannendienst, bereits die Möglichkeit sich über den Leistungsumfang und die anfallenden Kosten zu informieren. Der Dienstleister bietet unterschiedliche Leistungen an, von denen man in den verschiedensten Situationen profitieren kann. Zum Service gehört unter anderem:
- Das Bergen von Fahrzeugen: Schnell kann es passieren, dass bei einem Unfall die Unfallbeteiligten Autos im Graben landen, aus dem sie so einfach nicht wieder herauskommen. Spezielle Kranwagen des Abschleppdienstleisters können hierbei gute Dienste leisten. Sowohl für das Aufrichten wie auch für das Herausziehen der Fahrzeuge aus einem Graben ist jedoch eine spezielle Ausstattung von Nöten. Damit auch ein Pannenfahrzeug mit einer solchen Ausstattung an den Unfallort kommt, sollten diese wichtigen Details unbedingt vorab, am Notruftelefon der Firma, bekannt gegeben werden.

- Die Hilfe bei diversen Pannen: Pannen gibt es bei Autos unzählig viele verschiedene. Egal ob der Motor streikt, nicht anspringen will oder das Fahrzeug anderweitige, technische Probleme hat, der Pannendienst hilft hier jederzeit weiter. Zuerst einmal wird am Pannenort versucht, das Fahrzeug wieder in Gang zu bringen. Erfahrene, kompetente Mitarbeiter sind hierfür zuständig. Wichtig ist dies, da man dem Kunden seine Mobilität wiedergeben möchte. Dies ist leider nicht immer möglich. In solchen Fällen wird das Auto in eine nahe gelegene Werkstatt geschleppt, in der es anschließend repariert werden wird.

- Das Abschleppen: Zu einem Verkehrsunfall kommt es meist sehr schnell und man ist nie auf eine solche Situation vorbereitet. Egal ob man eine Mitschuld trägt oder ob man vollkommen unschuldig ist, das Auto wird doch meist in Mitleidenschaft gezogen. Dann sollte man umgehend einen Abschlepper hinzu rufen. Hierbei wird an zuerst einmal in der Notrufzentrale des Pannendienstes landen. Erfahrene Mitarbeiter nehmen hier alle Informationen und wichtigen Details auf, bevor der Abschleppwagen losgeschickt wird.

- Falschparker: Zuständig ist der Fachmann für Fahrzeugtransporte auch für Falschparker. Die falsch abgestellten Fahrzeuge können entweder umgesetzt, abgeschleppt oder auch sichergestellt werden. Möglich ist dies nicht nur bei Falschparkern auf privaten Grundstücken, sondern auch auf öffentlichen Plätzen.
Simple Share Buttons
Simple Share Buttons